Informationen rund um das Thema Gesundheit

27.12.2006
Mammographie - erhöht die Vorsorgeuntersuchung das Brustkrebsrisiko?
Bei einer Mammographie handelt es sich um eine Röntgenuntersuchung der Brust. Das Ergebnis der Mammographie zeigt, ob ein Verdacht auf eine bösartige Veränderung besteht.
27.12.2006
Die Sucht nach Sport und Fitness
Immer mehr Menschen - vor allem junge Frauen - sind von einer neuen Krankheit unserer Zeit betroffen: der „Fitnesssucht“.
20.11.2006
Wenn „schlechte Laune“ zum Dauerzustand wird
Wir alle erleben es hin und wieder: Ein Stimmungstief, das von Antriebslosigkeit, schlechter Laune und Missmutigkeit begleitet wird.
20.11.2006
Ein glattes Gesicht mit Hyaluronsäure
Die Hyaluronsäure-Faltenunterspritzung ist eine Methode, bei der Falten, Narben, Gesichtsunebenheiten und Konturmängel durch Unterspritzung aufgehoben werden.
20.11.2006
Empfehlungen für Sport in der Schwangerschaft
Seit dem Jahre 2002 sind offizielle Empfehlungen für das gesunde Sporttreiben während der Schwangerschaft veröffentlicht: Schwangere sollten ihre sportlichen Aktivitäten während dieser Lebensphase keinesfalls aufgeben, sondern lediglich den Umständen anpassen.
20.11.2006
Optimal vorbereitet in den Skiurlaub
Die Skisaison ist eröffnet. Doch nicht alle pistenhungrigen Gelegenheitssportler sind optimal auf ihren Skiurlaub vorbereitet.
31.10.2006
Wieso Frauen leichter „frieren“
„Mich fröstelt’s!“ Während Männern die sinkenden Temperaturen scheinbar nichts anhaben, wünschen sich Frauen in dieser Jahreszeit zunehmend, die Heizung wieder etwas höher zu drehen oder sich einen wärmeren Pullover anzuziehen. Dieses Phänomen hat einen biologischen Hintergrund.
31.10.2006
Vitamin D in der Schwangerschaft könnte späteres Osteoporoserisiko mindern
Ein Mangel an Vitamin D tritt häufig bei Frauen im gebärfähigen Alter auf. Dieses könnte ein Hinweis darauf sein, dass durch Osteoporose bedingte Knochenbrüche im Erwachsenenalter auf eine Vitamin-D-Minderversorgung der Mütter zurückzuführen sind.
31.10.2006
Sport zur Gewichtsreduktion - noch zu wenig akzeptiert
Wer überschüssige Pfunde seines Körpergewichts loswerden möchte, der sollte neben einer ausgewogenen Ernährung vor allem besonderen Wert auf regelmäßige sportliche Aktivität legen.
21.09.2006
„Bauchfrei“ - hohes Krankheitsrisiko für die Blase
Viele Frauen tragen gern bauchfreie Kleidung. Ohne Rücksicht auf das launenhafte Wetter ist es ihnen wichtig, dass ihr Aussehen stets dem Modetrend angepasst ist. Doch die Freude an der „bauchfreien“ Kleidung kann schnell von einer Blasenentzündung überschattet werden.
21.09.2006
Ständig müde? Walking macht Sie wieder fit!
Vielleicht geht es Ihnen auch so: Sie haben alles Mögliche versucht, das ständige Gefühl von Müdigkeit loszuwerden. Sie sind früher ins Bett gegangen, später aufgestanden oder haben einen Mittagsschlaf gehalten. Nichts hat funktioniert.
11.08.2006
Herabgesetzte Lebenserwartung durch Schadstoffbelastung der Luft?
Die Luftverschmutzung hat einen unmittelbaren Einfluss auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. So ergaben Untersuchungen des Institutes für Epidemiologie, Neuherberg, dass Menschen, die nahe einer verkehrsreichen Straße leben, ein eindeutig erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Erkrankungen des Atmungsapparates haben.
11.08.2006
Unterschiedliche Fettverbrennung bei Mann und Frau
Das Ergebnis einer kanadischen Studie sorgt für Verwirrung: Bei einer längeren sportlichen Betätigung greift der weibliche Organismus schneller auf seine Fettreserven zurück als der männliche.
11.08.2006
Aqua-Cycling - die neue Trendsportart
Beim Radfahren ist eine nasse Umgebung eigentlich nicht erwünscht. Eine neue Sportart setzt diesbezüglich neue Maßstäbe: Beim so genannten Aqua-Cycling ist das erfrischende Nass eine notwendige Voraussetzung, um seinen Körper fit zu halten.
21.07.2006
Schädlichkeit des Rauchens durch Kaffeekonsum verstärkt?
Die Forscher empfehlen Rauchern, auf "die Tasse Kaffee bei einer Zigarette" zu verzichten.
21.07.2006
Kopfball mit späten Auswirkungen?!
Wer häufig Fußball spielt und dabei gerne seinen Kopf dem Ball entgegenstreckt, der kann möglicherweise später mit negativen gesundheitlichen Folgen rechnen.
26.06.2006
Omega-3-Fettsäuren zur Vorbeugung nach Herzinfarkt
Eine Forschergruppe überprüfte den Nutzen von mehrfach ungesättigten Fettsäuren bei Patienten nach einem Herzinfarkt.
26.06.2006
Inkontinenz - die weit verbreitete Krankheit
Immer mehr Menschen leiden an einer Blasenschwäche, der so genannten Inkontinenz, bei der es zu einem unfreiwilligen Harnverlust kommt.
26.06.2006
Gute Infektabwehr durch regelmäßiges Training?
"Sport stärkt das Immunsystem." Doch was hat es mit dieser Methode zur Stärkung der Abwehrkräfte tatsächlich auf sich?
26.06.2006
Besser Joggen durch Techniktraining
Immer mehr Menschen haben Freude am Laufsport. Bei vielen Läufern ist jedoch eine mangelhafte Technik zu beobachten. Dieses wird besonders deutlich, wenn man den eleganten, koordinierten, scheinbar leichten Laufstil eines Leistungssportlers mit dem Laufstil vieler Teilnehmer eines Volkslaufs vergleicht.
Anschrift
Praxis Dr. Sebastian Albert
Hauptstraße 43
77652 Offenburg

Tel.: 0781 - 378 78
Fax: 0781 - 9 70 33 31
E-Mail: albert@praxis-albert.de
Sprechstunden
Montag bis Freitag 8-12 Uhr
Montag und Dienstag 14-17 Uhr
Donnnerstag 14-17 Uhr


Gesundheitssprechstunden
Mo: 14 - 17 Uhr
Dr. Sebastian Albert • Facharzt für innere Medizin • Reumatologie • Akupunktur